Wissensdatenbank: TYPO3

Beim Ansehen von Seiten über Workspaces werde ich auf die falsche Topleveldomain verwiesen.

Gepostet von Raphael Luppold, zuletzt bearbeitet von Marc Füßlein an 11 July 2017 14:02

Beim Arbeiten in Workspaces, muss ein "Supervisor" die Änderungen freigeben. Um sich die Änderung anzuschauen benutzt er die "Anschauen"-Funktion aus dem Backend. Bis zu TYPO3 Version 4.5.15 war es so, dass beim Ansehen die Topleveldomain, mit der man eingeloggt war auch verwendet wurde um die Seite anzuzeigen. Im Source-Code von Version 4.5.15 wurde die Funktion so geändert, dass zuerst geschaut wird ob es eine im TYPO3 definierte Domäne im auf der zweiten Ebene im Seiten baum gibt. Ist das der Fall, wird die oberste als Topleveldomain für die Ansicht genommen. Da man aber zu einer anderen Topleveldomain kein Sessioncokie hat, muss man sich neu ins Backend einloggen und danach die Topleveldomain wieder in die Sprache ändern, in der die Änderung anschauen will.

Ein Lösungsvorschlag ist also, sich immer über die Topleveldomain der erste Domäne in das Backend einzuloggen und nach dem Anzeigen die Topleveldomain auf die Sprache ändern bei der man sich die Änderungen ansehen will.

(6 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich

Kommentare (0)
Neuen Kommentar posten
 
 
Vollständiger Name:
E-Mail:
Kommentare:
CAPTCHA Überprüfung 
 
Bitte geben Sie den Text, den Sie im Bild sehen, in das Textfeld unten ein (wir nutzen dies, um automatisierte Beiträge zu verhindern).

© Copyright 2018 Weber eBusiness Services GmbH · Anschrift & Impressum